PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Christo & Jeanne-Claude in ARTHERB Wetzlar

In Memoriam

Zum Tod des kürzlich verstorbenen Christo zeigt Artherb limitierte grafische Arbeiten, sowie unlimitierte Werke des Verhüllungskünstlers.

Das Künstlerpaar hat vor allem durch seine spektakulären Verhüllungsaktionen an bekannten Bauwerken wie dem Berliner Reichstag und in Landschaftsräumen wie dem Central Park NY internationales Renommee erlangt. Bereits 1968 nahmen die beiden an der documenta teil.

Die Verhüllung kleinerer Objekte, die in limitierter Auflage auf den Kunstmarkt gebracht wurden, war für Christos künftige Laufbahn besonders wichtig, da sie zur Finanzierung seiner Projekte beitrugen, die immer aufwendiger wurden.
Jeanne-Claude starb im November 2009 in New York City. Christo starb im Mai 2020 in New York.