Dietmar Brixy & Edvardas Racevicius

Dietmar Brixy

Die farbintensiv abstrakten Arbeiten Dietmar Brixys werden zur Nacht der Galerien die Räume der Galerie in ein ungestümes Farbenmeer verwandeln. Das Spiel aus Licht und Farbe geht eine magische Verbindung auf den Bildträgern ein. Der pastose Auftrag der Ölfarbe zeigt opulente Landschaften. Die Bilder geben jedem einzelnen Betrachter die Chance eine eigene Geschichte zu erfinden – die Titel des Künstlers geben hierbei nur eine kleine Inspiration und lassen Platz um seinen eigenen Gedanken brodelnd freien Lauf zu lassen.

 

Edvardas Racevicius

Die feingliedrig und brachial zugleich wirkenden Holzskulpturen des litauischen Edvardas Racevicius stehen im starken Kontrast zu Brixys Werk und werden in der Dependance ARTHERB gezeigt werden. Das Thema Mensch und Baum wird in zauberhafter Manier gegenübergestellt. In reduzierter Farbigkeit schafft es Racevicius seine Betrachter auf eine magische Reise zur Ursprünglichkeit von Mensch und Natur zu führen.

15_Brixy-Dynamite-Bamboo-Bubble-2017-l-auf-Nessel-Durchmesser-70-cm_kl5ad1ce0dba875_DSC33925ad1ce1aa363c

 

© Dietmar Brixy:Room, 2017, Öl auf Nessel, 70 x 90 cm
© Dietmar Brixy: Dynamite Bamboo Bubble, 2017, Öl auf Nessel, Ø
70 cm
© Edvardas Racevicius: ohne Titel, 2018, Linde, Farbe, 72 x 30 x 25 cm