PREIS ANFRAGEN

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Elvira Bach - Malerei & Grafik

 

konzeptraum scivola
Herkenrath Hof
Bergische Landstraße 74
51375 Leverkusen

 

Öffnungszeiten werden noch bekannt gegeben

 

Elvira Bach gehört zweifelsohne zu den bedeutendsten zeitgenössischen deutschen Malerinnen.

Bereits während des Studiums in den 1970ern bei Hann Trier an der HdK - Berlin, knüpfte sie Kontakte zu Rainer Fetting, Salome´ und Helmut Middendorf mit denen sie bereits Ende der der Dekade Ausstellungen bestreitet. Aus dieser Gruppierung und anderen Strömungen, die etwas gleichzeitig z.B. in Köln formierten, entstand die Bewegung der "Neuen Wilden", deren Hauptvertreterin Elvira Bach ist. Als sie und ihre Malerfreunde 1982 auf die documenta 7 eingeladen werden, ist der Siegeszug dieser Kunstrichtung international ins Rollen gebracht.

Elvira Bach malte einst ein Bild mit dem Titel: "Immer ich". Unverkennbar finden wir in den dargestellten Figuren Ähnlichkeit zur Person Elvira Bach. Diesem Thema ist sie bis heute treu geblieben, wenn auch ihre Frauenbildnisse von heute viel weicher, die Accessoires ornamentaler sind. Diese Kontinuität und Stringenz machen den Wert ihrer hochqualitativen Kunst aus.