Janosch - Unikate und Grafik

Herzliche Einladung zur Ausstellung im Kulturzentrum Englische Kirche, Bad Homburg vor der Höhe. Vom 7. September bis zum 6. Oktober 2019 zeigt die Galerie am Dom Gemälde und Grafiken von Janosch.

Die Vernissage der Ausstellung findet am Freitag, 6. September 2019 um 19 Uhr statt. Die Eröffnungsrede hält Hans-Michael Kirstein.

Janosch (*1931 in Oberschlesien) ist einer der bekanntesten Maler, Illustratoren und Kinderbuchautoren des letzten Jahrhunderts. Seine Geschichten und Zeichnungen begeistern ein Millionenpublikum. Durch seine Romane, Theaterstücke und Illustrationen (seit 2013 auch wöchentlich im ZEIT-Magazin) prägte er das Lebensgefühl zweier Generationen, die in seine farbenfrohen, lebensbejahenden, und skurrilen Bildwelten eintauchen. Seine markanten Sprüche und Gedankenfetzen, die pointiert auch gesellschaftskritische Fragen bearbeiten, spielen eine genauso wichtige Rolle, wie die unverwechselbaren Zeichnungen, die nun als Aquarelle und Radierungen in der Englischen Kirche in Bad Homburg zu sehen sein werden.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog: Janosch_Katalog
Gerne senden wir Ihnen auch ein kostenloses Exemplar zu. Einfach anrufen unter:  06441 46473 oder Mail an info@galerie-am-dom.de.