Filter schließen
 
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Der Künstler Dieter Mulch

Biografie und Werk Dieter Mulch

Wer glaubt, in den malerischen Werken Dieter Mulchs, alleine die Darstellung von Alltagssituationen zu sehen, denkt begrenzt. Auch wenn die Bildräume seiner Arbeiten meist klein(formatig) sind, sind deren Inhalte und Bedeutungsebenen weiträumig und tief. Eine Fläche, die in der Abbildung eine Straße zeigt, ist ebenso Straße wie Farbraum; die eigenkompositorischen Flächen ergänzen sich hier in Ihrer Reihung zu einem Ganzen.
Wundern Sie sich also nicht in dem realistisch malenden Mulch einen Abstrakten zu finden: Selektieren Sie in Ihrem Blickfeld einen Teil aus einem Stück Leinwand und genießen Sie den reinen Umgang mit Farbe!

 

Dieter Mulch, geboren 1929 in Frankfurt am Main - gestorben 2019 in Wetzlar

Erste künstlerische Anleitung und Förderung durch Waltraut Hassenstein, Coburg (1947 - 1950)

Grundlegende Studien in Graphik und Malerei bei Theo Garve, Abendschule des Städel, Frankfurt am Main; Philologiestudium und Examen an der Universität Frankfurt am Main (1951 - 1957)

Weitere Kunststudien als Autodidakt; Lehrtätigkeit an Wetzlarer Gymnasien; Illustrationen, Übersetzungen, Galeriearbeit, Erwachsenenbildung (1958 - 1993)

Seit 1965 zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland: Zeichnungen, Collagen, Tafelbilder, Druckgraphik, Objektkästen, Objekte, Installationen Letzte Einzelausstellungen in Wetzlar (2000), Herborn (2001), Weilburg (2001), Frankfurt a.M.(2003), Gießen (2003), Sintra, Portugal (2004), Mühlheim a.M.(2005), Tullins, Frankreich (2006), Wetzlar (2007)

Ausführung von großen Wandbildern im öffentlichen Raum in Frankfurt/M und Wetzlar



Fenster schließen
Der Künstler Dieter Mulch

Biografie und Werk Dieter Mulch

Wer glaubt, in den malerischen Werken Dieter Mulchs, alleine die Darstellung von Alltagssituationen zu sehen, denkt begrenzt. Auch wenn die Bildräume seiner Arbeiten meist klein(formatig) sind, sind deren Inhalte und Bedeutungsebenen weiträumig und tief. Eine Fläche, die in der Abbildung eine Straße zeigt, ist ebenso Straße wie Farbraum; die eigenkompositorischen Flächen ergänzen sich hier in Ihrer Reihung zu einem Ganzen.
Wundern Sie sich also nicht in dem realistisch malenden Mulch einen Abstrakten zu finden: Selektieren Sie in Ihrem Blickfeld einen Teil aus einem Stück Leinwand und genießen Sie den reinen Umgang mit Farbe!

 

Dieter Mulch, geboren 1929 in Frankfurt am Main - gestorben 2019 in Wetzlar

Erste künstlerische Anleitung und Förderung durch Waltraut Hassenstein, Coburg (1947 - 1950)

Grundlegende Studien in Graphik und Malerei bei Theo Garve, Abendschule des Städel, Frankfurt am Main; Philologiestudium und Examen an der Universität Frankfurt am Main (1951 - 1957)

Weitere Kunststudien als Autodidakt; Lehrtätigkeit an Wetzlarer Gymnasien; Illustrationen, Übersetzungen, Galeriearbeit, Erwachsenenbildung (1958 - 1993)

Seit 1965 zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland: Zeichnungen, Collagen, Tafelbilder, Druckgraphik, Objektkästen, Objekte, Installationen Letzte Einzelausstellungen in Wetzlar (2000), Herborn (2001), Weilburg (2001), Frankfurt a.M.(2003), Gießen (2003), Sintra, Portugal (2004), Mühlheim a.M.(2005), Tullins, Frankreich (2006), Wetzlar (2007)

Ausführung von großen Wandbildern im öffentlichen Raum in Frankfurt/M und Wetzlar

1 von 2
NEU
Mulch_16-5

Von Dieter Mulch »

Bagatellen (16_5)
UNIKAT: Farbige Mischtechnik auf Papiermontage in Distanzrahmen 21 x 21 x 1,6 cm aus dem Jahr 2016
NEU
Mulch_13-5

Von Dieter Mulch »

Bagatellen (13_5)
UNIKAT: Farbige Mischtechnik auf Papiermontage in Distanzrahmen 21 x 21 x 1,6 cm aus dem Jahr 2013
NEU
Mulch_10-6

Von Dieter Mulch »

Bagatellen (10_6)
UNIKAT: Farbige Mischtechnik auf Papiermontage in Distanzrahmen 21 x 21 x 1,6 cm aus dem Jahr 2010
NEU
Mulch_08-4

Von Dieter Mulch »

Bagatellen (08_4)
UNIKAT: Farbige Mischtechnik auf Papiermontage in Distanzrahmen 21 x 21 x 1,6 cm aus dem Jahr 2008
NEU
2018-3

Von Dieter Mulch »

Bagatellen (18_3)
UNIKAT: Farbige Mischtechnik auf Papiermontage in Distanzrahmen 21 x 21 x 1,6 cm aus dem Jahr 2018
NEU
2018-2

Von Dieter Mulch »

Bagatellen (18_2)
UNIKAT: Farbige Mischtechnik auf Papiermontage in Distanzrahmen 21 x 21 x 1,6 cm aus dem Jahr 2018
NEU
2018-1

Von Dieter Mulch »

Bagatellen (18_1)
UNIKAT: Farbige Mischtechnik auf Papiermontage in Distanzrahmen 21 x 21 x 1,6 cm aus dem Jahr 2018
NEU
2014-3

Von Dieter Mulch »

Bagatellen (14_3)
UNIKAT: Farbige Mischtechnik auf Papiermontage in Distanzrahmen 21 x 21 x 1,6 cm aus dem Jahr 2014
NEU
2014

Von Dieter Mulch »

Bagatellen (14_1)
UNIKAT: Farbige Mischtechnik auf Papiermontage in Distanzrahmen 21 x 21 x 1,6 cm aus dem Jahr 2014
NEU
2013-6

Von Dieter Mulch »

Bagatellen (13_6)
UNIKAT: Farbige Mischtechnik auf Papiermontage in Distanzrahmen 21 x 21 x 1,6 cm aus dem Jahr 2013
NEU
2011-4

Von Dieter Mulch »

Bagatellen (11_4)
UNIKAT: Farbige Mischtechnik auf Papiermontage in Distanzrahmen 21 x 21 x 1,6 cm aus dem Jahr 2011
NEU
2010-3

Von Dieter Mulch »

Bagatellen (10_3)
UNIKAT: Farbige Mischtechnik auf Papiermontage in Distanzrahmen 21 x 21 x 1,6 cm aus dem Jahr 2010
NEU
2010-1

Von Dieter Mulch »

Bagatellen (10_1)
UNIKAT: Farbige Mischtechnik auf Papiermontage in Distanzrahmen 21 x 21 x 1,6 cm aus dem Jahr 2010
NEU
2008-2

Von Dieter Mulch »

Bagatellen (08_2)
UNIKAT: Farbige Mischtechnik auf Papiermontage in Distanzrahmen 21 x 21 x 1,6 cm aus dem Jahr 2008
NEU
2008-1

Von Dieter Mulch »

Bagatellen (08_1)
UNIKAT: Farbige Mischtechnik auf Papiermontage in Distanzrahmen 21 x 21 x 1,6 cm aus dem Jahr 2008
NEU
2007-1

Von Dieter Mulch »

Bagatellen (07_1)
UNIKAT: Farbige Mischtechnik auf Papiermontage in Distanzrahmen 21 x 21 x 1,6 cm aus dem Jahr 2007
NEU
2006-1

Von Dieter Mulch »

Bagatellen (06_1)
UNIKAT: Farbige Mischtechnik auf Papiermontage in Distanzrahmen 21 x 21 x 1,6 cm aus dem Jahr 2006
NEU
99-02

Von Dieter Mulch »

Bagatellen (99_2)
UNIKAT: Farbige Mischtechnik auf Papiermontage in Distanzrahmen 21 x 21 x 1,6 cm aus dem Jahr 1999
NEU
Mulch-16_12

Von Dieter Mulch »

Bagatellen (16_12)
UNIKAT: Farbige Mischtechnik auf Papiermontage in Distanzrahmen 21 x 21 x 1,6 cm aus dem Jahr 2016
NEU
Mulch-16_6

Von Dieter Mulch »

Bagatellen (16_6)
UNIKAT: Farbige Mischtechnik auf Papiermontage in Distanzrahmen 21 x 21 x 1,6 cm aus dem Jahr 2016
NEU
Mulch-16_1

Von Dieter Mulch »

Bagatellen (16_1)
UNIKAT: Farbige Mischtechnik auf Papiermontage in Distanzrahmen 21 x 21 x 1,6 cm aus dem Jahr 2016
1 von 2
Zuletzt angesehen