Ottmar Hörl

Prof. Ottmar Hörl (* 1950) ist ein Konzeptkünstler, dessen vielfältigen Installationen im öffentlichen Raum präsentiert werden. Jeweils Hunderte identischer Hasen, Hühner, Teddybären und immer wieder Gartenzwerge in diversen Variationen zeigen Alltägliches gemischt mit Künstler Hommagen. Prof. Hörl ist seit 2005 Präsident an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg.



Filter
Ottmar Hörl
Optimist

Kunststoffskulptur mit Prägung HÖRL
Kunstprojekt "Flashmob", Wertheim, 2020 & weltweit

 Die Aufstellung der Figuren ereignet sich überraschend und nacheinander, in einer freien Folge von verschiedenen Tagen und in überwiegend aufgelösten Strukturen. Jede/r kann die kleinen Gesellen umstellen oder mitnehmen und in neuen Kontexten fotografieren.

„Die Aspekte des Temporären und Nomadischen spielen hier, wie in allen meinen Arbeiten mit seriellen Skulpturen für den öffentlichen Raum, eine zentrale Rolle. Ich habe mich von dem Gedanken verabschiedet, Werke für die Ewigkeit zu schaffen. Mich interessiert der Gedanke des Auftauchen und Verschwindens. Die Arbeit, die ich als Bildhauer mache, löst sich wieder auf. Menschen sind eingeladen, Anteil zu nehmen. Und jeder, der mit der Installation in Berührung kommt, ist an einem kommunikativen Prozess beteiligt.“ (Ottmar Hörl)

Dieses Umstellen in neue Umgebungen lässt auch den ironischen und subversiven Charakter der Aktion deutlich werden– denn: wird wirklich „alles gut“ und ist überall alles „likebar“?

60,00 €*
Ottmar Hörl
Pferdekopf

Kunststoffskulptur mit Prägung HÖRL
zur Befestigung an der Wand

Steckenpferd 2005:
Für das Kunstprojekt in Neuburg an der Donau wurden 200 Pferdeköpfe in den Farben Rot, Blau, Weiß, Schwarz, Gelb und Grün in der gesamten Innenstadt aufgehängt und aufgestellt.

500,00 €*
Ottmar Hörl
Rabe aufrecht - signiert

Kunststoffskulptur mit Prägung HÖRL
Limitiert und handsigniert!

Landschaft mit Raben 2005:
Tausende schwarze und weiße Raben zieren den Park von Schloß Bückeburg.

160,00 €*
Ottmar Hörl
Rabe gebeugt

Kunststoffskulptur mit Prägung HÖRL
Limitiert und handsigniert!

Landschaft mit Raben 2005:
Tausende schwarze und weiße Raben zieren den Park von Schloß Bückeburg.

80,00 €*
Ottmar Hörl
Richard Wagner

Kunststofffigur
mit Prägung HÖRL

Wagner dirigiert Bayreuth
23. Juli bis 28. August 2013
500 Wagner-Figuren bevölkern anlässlich der Feierlichkeiten zum 200. Geburtstag Richard Wagners das Areal des Festspielparks Bayreuth.

600,00 €*
Ottmar Hörl
Rose - signiert

Multiple einer Rose aus Kunststoff
handsigniertes und limitiertes Exemplar

1000 Rosen für Zweibrücken
Installation auf dem Herzogplatz der „Rosenstadt“ Zweibrücken vom 26. Mai bis zum 10. Juni 2012
Ottmar Hörl versteht seine Roseninstallation als soziale Komponente und zugleich als Impuls, die Menschen vor Ort zu beglücken, in Schwingung zu versetzen durch eine Gemeinsamkeit stiftende Identität. So wird die Rose über ihre Symbolik hinaus zur „sozialen Plastik“ im Sinne eines anregenden Kommunikationsmodells.

160,00 €*
Ottmar Hörl
Rottweiler - schwarz

Kunststoffskulptur mit Prägung HÖRL

Rottweiler 2005:
Auf dem Gelände der Kunststiftung Erich Hauser in Rottweil inszenierte Ottmar Hörl eine Begegnung von 500 Rottweiler-Hunden mit den Edelstahlskulpturen Erich Hausers aus den 60er bis 90er Jahren des 20. Jahrhunderts.

Achtung: Bei diesem Artikel handelt es sich um Sperrgut, für den Versand innerhalb Deutschlands wird eine Pauschale von 30,- EUR berechnet.

Varianten ab 500,00 €*
900,00 €*
Ottmar Hörl
Schlossratte - signiert

Kunststoffskulptur mit Prägung HÖRL
Limitiert und handsigniert!

Schlossratte 2008: Im Dachstuhl des Bayersichen Schlossmuseums Friedberg installierte Ottmar Hörl 300 goldene "Schlossratten" mit ihren goldenen Ratten-Häusern.
Das Ratten-Haus ist separat in unserem Shop erhältlich!

120,00 €*
Ottmar Hörl
Schutzengel

Kunststoffskulptur mit Prägung HÖRL
wahlweise mit einer Aluminiumplatte zur Befestigung an der Wand

Lieferzeit ist derzeit unbestimmt, da es sich um technische Probleme mit den Farbpigmenten beim Hersteller handelt.

Schutzengel:
2007 - Tatort Paderborn-Irdische Macht und Himmlische Mächte: Rund 400 der nachdenklichen Schutzengel hatte Ottmar Hörl in der Paderborner Innenstadt installiert.
2009 - Engel über München: In der Gerüstwand zur Renovierung des Innenraums der Heilig Kreuz Kirche München-Giesing wurden mehrere hundert goldene Schutzengel installiert.
2009 - Ort der Engel Götzenhain: 100 goldene Engel nehmen auf einem alten Tannenbaum ihren Platz ein und verwandeln ihn zu einer Engel-Skulptur.

190,00 €*
Ottmar Hörl
Seelöwe

Kunststoffskulptur mit Prägung HÖRL

Seelöwe 2010:
Das Aquarius Wassermuseum der RWW in Mülheim an der Ruhr präsentiert zum Jahr der Kulturhauptstadt einen neuen Ausstellungsbereich: Virtuelles Wasser. Aus diesem Anlass verwandelt der Konzeptkünstler Ottmar Hörl in einer spektakulären Kunstaktion den Museumsvorplatz mit der Installation von 300 Seelöwen-Objekten in eine begehbare Bodenskulptur.

Achtung: Bei diesem Artikel handelt es sich um Sperrgut, für den Versand innerhalb Deutschlands wird eine Pauschale von 30,- EUR berechnet.

500,00 €*
Ottmar Hörl
Sponti Zwerg

Kunststoffskulptur mit Prägung HÖRL

 

60,00 €*
Ottmar Hörl
Stierkopf

Wandskulptur
Multiple aus Kunststoff

Stierkopf, 2011
Die Installation „Bullock“ zeigte vier Wochen lang im Stadtraum von Oss/Niederlande 150 Stierköpfe als skulpturale Umsetzung eines Motivs aus dem Stadtwappen.

600,00 €*
Ottmar Hörl
Taube - Scout

Kunststoffskulptur mit Prägung HÖRL

Scouts 2012
Aktion zur Freiluftausstellung „Arche 2012" im Klosterhof der ehemaligen Benediktinerabtei Seligenstadt
signiertes und limitiertes Exemplar

50,00 €*
Ottmar Hörl
Teddy - signiert

Kunststoffskulptur mit Prägung HÖRL
Limitiert und handsigniert!

Teddy - Der vergessene Traum 2007:
Zum 10jährigen Bestehen des Skulpturenparks der Stadt Mörfelden-Walldorf wurden dort unter dem Projekt-Titel "Der verlorene Traum" 200 rote Teddy-Bären und weiße Weltanschauungsmodelle aufgestellt.

140,00 €*
Ottmar Hörl
Theodor Fontane 2016

Kunststofffigur
mit Prägestempel HÖRL

Theodor Fontane "Wanderer zwischen den Welten", 2016
Die temporäre Installation mit 400 gelben und grauen Fontane-Skulpturen aus Kunststoff verwandeltE den Vorplatz der Kulturkirche St. Marien in Neuruppin in einen Identität stiftenden, kommunikativen Kunst-Schau-Platz.

500,00 €*
Ottmar Hörl
Venus von Offenburg - schwarz

Kunststoffskulptur mit Prägung HÖRL

Venus von Offenburg 2005:

Venus von Offenburg 2005:
500 rote Venusfiguren wurden in der Parkanlage von Offenburg zwischen Sträuchern, Bäumen und auf Wiesen aufgestellt - eine Nackte im öffentlichen Raum.
Diese Venus entspricht nicht den klassischen Venus-Darstellungen, sie ist weder Vamp noch Geliebte, sondern eine ganz normale Frau - eine Hommage an die Frau, einfach so.

280,00 €*
Ottmar Hörl
Victory - signiert

Kunststoffskulptur mit Prägung HÖRL
limitiertes und signiertes Exemplar

Projekt aus dem Jahr 2012

130,00 €*
Ottmar Hörl
Wagners Hund Russ, schwarz

Kunststoffskulptur:

Wagners Hund Russ, 2004
Als Sinnbild für menschliche Anteilnahme und Mitgefühl verweist Wagners Hund auf den liebenswerten Menschen Richard Wagner, der - wie jeder andere Mensch auch - Teil eines alltäglichen sozialen Gefüges ist. Richard Wagner war Zeit seines Lebens ein sehr naturosa/violetterbundener Mensch. Spaziergänge und Wanderungen waren Teil seiner Inspiration. Hunde waren seine Begleiter und Teil seines Lebens.

500,00 €*
Ottmar Hörl
Welcome-Zwerg

Kunststoffskulptur mit Prägung HÖRL

Welcome 1998:
4000 schwarze und weiße Zwerge reichen den Besuchern der Opernfestspiele in München auf dem Max-Josef-Platz zur Begrüßung freundlich die Hand. Dazwischen ein paar bunte Sponti-Zwerge, die das Übermaß an Höflichkeit humorosa/violettoll relativieren…

60,00 €*
Ottmar Hörl
Welcome-Zwerg II, signiert

Kunststoffskulptur mit Prägung HÖRL

Welcome II 
Zum Projekt von 1998: 4000 schwarze und weiße Zwerge reichen den Besuchern der Opernfestspiele in München auf dem Max-Josef-Platz zur Begrüßung freundlich die Hand. Dazwischen ein paar bunte Sponti-Zwerge, die das Übermaß an Höflichkeit humorvoll relativieren…

130,00 €*
Ottmar Hörl
Weltanschauungsmodell IA - anthrazit

Kunststoffskulptur:

Weltanschauungsmodell IA, 2006 - Füße aufgestellt, mit Sockel
Anlässlich des Kunstprojekts "7 Treppen" der Elisabeth Montag Stiftung in Wuppertal entstand das Weltanschauungsmodell I. In der Serie auf der Wülfingtreppe positioniert, verosa/violettielfältigen und individualisieren sie sich gleichermaßen. 170 Augenpaare sehen mehr als eines. Aber wissen sie auch mehr? Sie reflektieren die medialen Bilderfluten und liefern ein Symbol für Wahrnehmung unter den Bedingungen der Unmöglichkeit.

260,00 €*
Ottmar Hörl
Weltanschauungsmodell IB

Kunststoffskulptur:

Weltanschauungsmodell IA, 2006 - Füße hängend, ohne Sockel
Anlässlich des Kunstprojekts "7 Treppen" der Elisabeth Montag Stiftung in Wuppertal entstand das Weltanschauungsmodell I. In der Serie auf der Wülfingtreppe positioniert, verosa/violettielfältigen und individualisieren sie sich gleichermaßen. 170 Augenpaare sehen mehr als eines. Aber wissen sie auch mehr? Sie reflektieren die medialen Bilderfluten und liefern ein Symbol für Wahrnehmung unter den Bedingungen der Unmöglichkeit.

230,00 €*
Ottmar Hörl
Weltanschauungsmodell II

Kunststoffskulptur:

Weltanschauungsmodell II, 2008 - Füße hängend, ohne Sockel
Ein Kunstprojekt der Elisabeth Montag Stiftung In Kooperation mit der Stadt Wuppertal und der Regionale 2006 und mit Unterstützung des Ministeriums für Bauen und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen. Kuratorin: Ingrid Raschke-Stuwe

In den Farben weiß, schwarz und anthrazit

230,00 €*
Ottmar Hörl
Weltanschauungsmodell IV-Anmerkung zu Beuys

Kunststoffigur
mit Prägestempel HÖRL

„Hierbei handelt es sich um eine assoziierte Figur, die sich inhaltlich auf den Künstler Joseph Beuys und sein Werk bezieht. Seine Idee der sozialen Plastik, sein philosophischer und gesellschaftlich-politischer Hintergrund hat für mich sehr viel mit der Praxis einer Weltanschauung zu tun. Beuys bewies als Mensch, dass man weit über die rein formal-künstlerische Idee hinaus gestaltungsfähig sein kann.“ Ottmar Hörl

120,00 €*
Ottmar Hörl
Wolf

Kunststoffskulptur mit Prägung HÖRL

Wolf 2017 in umbragrau

 

500,00 €*