POP ART Kunst entdecken und kaufen 

Diese Ausstellung zeigt das hochkreative Schaffen einer der erfolg- und einflussreichsten Kunstrichtungen des 20. Jahrhunderts, die vehement in den USA Mitte der 1950er Jahre startete, später auch Ausläufer in anderen Ländern, wie z.B. Großbritannien hatte.

Wir zeigen grafische Arbeiten, die beweisen wie facettenreich die Formensprache dieser Kunststars wie Andy Warhol, Roy Lichtenstein, Tom Wesselmann & Co. war und bis heute ist.

Gerade die Technik der Druckgrafik, auf die diese Schau im Taunus fokussiert, dokumentiert die Absichten und Möglichkeiten der Pop Art. Entgegengesetzt zu den unikatären Werken, erreicht sie mit ihrer Grafik ein großes Publikum, ohne dabei beliebig zu werden. Vielmehr wird die Kunst in den Alltag integriert, so wie zuvor der Alltag in die Kunst.

Die Pop Art ist hochaktuell und beeinflusst noch heute zeitgenössische Kunst-Weltstars, wie z.B. Jeff Koons, Banksy oder Damien Hirst.


 

 

Filter
Richard Lindner
1 + 1 - 2

Original Farblithografie
nicht nummeriert oder signiert

komplett gerahmt in einer Doppelleiste
mit optisch entspiegeltem Glas;
staubdicht verarbeitet in Museumsqualität.

1.190,00 €*
/ **
Keith Haring
A Piece of Art - Rotes Frühstücksgeschirr

16 Teiliges Frühstücks-Geschirr
von Villeroy & Boch
gestaltet mit Motiven von Keith Haring 1991

1.950,00 €*
Robert Indiana
A Presidents Beloved Norma Jean

Original Serigrafie aus dem Jahr 2008
signiert und nummeriert

 

Preis auf Anfrage

General Idea
Aids

Die kanadische Gruppe General Idea ließ sich von Robert Indianas Arbeit "Love" zu diesem Werk inspirieren.
Farbserigrafie aus dem Jahr 1989
signiert

Auflage 80 Exemplare

Preis auf Anfrage

Mel Ramos
Almdudlers Fabulous Blonde

Original Lithografie 2017
signiert und nummeriert

Preis auf Anfrage

Keith Haring
Apocalypse III

Serigrafie aus dem Jahr 1988

ein Blatt aus einem 10 teiligen Grafik-Portfolio
Handsigniert und nummeriert

Haring war ein großer Fan des Beat-Schriftstellers William S. Burroughs und des Künstlers Bryon Gysin und
nutzte deren Buch "The Third Mind", 1977 und die darin beschriebene "cut up"-Methode als Inspiration.
Auf der Rückseite der Grafik findet man jeweils einen Text von Burroughs.

 

Preis auf Anfrage

James Rosenquist
Appearance
original Radierung/Aquatinta 1981

signiert und nummeriert

Hier: Exemplar 55/59
Im Ausstellungsrahmen

Preis auf Anfrage

Mel Ramos
Aqua Girl

Original Kollotypie 1979
signiert und nummeriert
WVZ S. 42

Hier: Exemplar AP
komplett gerahmt im Ausstellungsrahmen

Leicht heller in den Farben

Letztes Exemplar, Auflage absolut vergriffen

5.900,00 €*
Jim Dine
Basil in Black Leather Suit

original Farblithographie aus dem Jahr 1968
handsigniert, neben der Auflage

Preis auf Anfrage

Jeanette Pasin Sloan
Bassano Stripes

Farblithografie auf Büttenpapier aus dem Jahr 1984
handsigniert, nummeriert, datiert und betitelt (60/75) 

Auflage: 75 Exemplare

Preis auf Anfrage

Jasper Johns
Bent Blue

Lithographie auf Büttenpapier aus dem Jahr 1971
signiert, nummeriert, datiert, 192/240

Auflage 240


Preis auf Anfrage

Jim Dine
Big Red Wrench in a Landscape

original Farblithographie auf Büttenpapier aus dem Jahr 1973
handsigniert, nummeriert, datiert, 24/90

Auflage 90 + 30 AP


Preis auf Anfrage

Jeanette Pasin Sloan
Black Cup

Farblithografie auf Büttenpapier aus dem Jahr 2001
handsigniert, datiert und betitelt

Verzeichnis: Landfall Press

Preis auf Anfrage

James Rosenquist
Black Star

original Radierung mit farbig bedruckter Aquatinta auf Velin
aus dem Jahr 1979
signiert, nummeriert und datiert


Im Ausstellungsrahmen

Preis auf Anfrage

Tom Wesselmann
Blonde Kite

Drachenobjekt - Papier, Holz, Farben
aus dem Jahr 1988
handsigniert und nummeriert

im Ausstellungsrahmen

 

Preis auf Anfrage

Alex Katz
Blue Coat (Vincent)

Aquatinta Farbradierung auf Somerset Satin aus dem Jahr 1993
handsigniert, nummeriert, Exemplar AP 10/12

Auflage 30 + 12 AP 


Preis auf Anfrage

Mel Ramos
Bonnard's Bath

Original Lithografie
aus dem Jahr 1979
signiert und nummeriert

Preis auf Anfrage

James Rosenquist
Brazil

Pigmentdruck in Farben auf japanischem Aquarellpapier
aus dem Jahr 2013
handsigniert und nummeriert

Preis auf Anfrage

Mel Ramos
Candy I (Baby R)

Original Lithografie 1979
signiert und nummeriert

Preis auf Anfrage

Mel Ramos
Caramia Caramello

Original Lithografie 2007
signiert und nummeriert

Preis auf Anfrage

Mel Ramos
Cat Woman II

Original Radierung
aus dem Jahr 2012
signiert und nummeriert

Preis auf Anfrage

Mel Ramos
Corvette

Original Lithografie
aus dem Jahr 2003
signiert und nummeriert

Preis auf Anfrage

Allen Jones
Cue

Farblithographie auf Büttenpapier aus dem Jahr 1981
handsigniert, nummeriert, Exemplar L.P. 2

Auflage 275 + 10 AP


Preis auf Anfrage

Robert Indiana
Descent of a Love Goddess

Original Siebdruck
aus dem Jahr 2008
signiert und nummeriert

 

Preis auf Anfrage

Mel Ramos
Devil Doll

Original Lithografie
aus dem Jahr 1997
signiert und nummeriert

Preis auf Anfrage

Mel Ramos
Dionus

Original Lithografie
aus dem Jahr 2002
signiert und nummeriert

Preis auf Anfrage

Richard Philips
Dollar

Dreifarbige Lithografie auf Büttenpapier aus dem Jahr 2003
handsigniert, nummeriert (10/110) 

Auflage 110 + X + 6 PP-Exemplare

Preis auf Anfrage

Mel Ramos
Donut Doll

Wenige Wochen nach seinem Tod erschien nun die letzte Edition von Mel Ramos. Er hat eine Teilauflage noch wenige Tage vor seinem Tod signiert.
Die Arbeit "Donut Doll" hat eine Auflage von 300 Exemplaren. Davon wurden die Nummern 1/300 bis 200/300 von Ramos noch persönlich handsigniert;
die Nummern 201/300 bis 300/300 wurden vom Nachlass stempelsigniert.

Farblithografie aus dem Jahr 2018
in 33 Farben
davon 200 nummeriert und vom Künstler handsigniert

 

 

Preis auf Anfrage

Mel Ramos
Donut Doll, im Vergolderrahmen

Wenige Wochen nach seinem Tod erschien nun die letzte Edition von Mel Ramos. Er hat eine Teilauflage noch wenige Tage vor seinem Tod signiert.
Die Arbeit "Donut Doll" hat eine Auflage von 300 Exemplaren. Davon wurden die Nummern 1/300 bis 200/300 von Ramos noch persönlich handsigniert;
die Nummern 201/300 bis 300/300 wurden vom Nachlass stempelsigniert.

Farblithografie aus dem Jahr 2018
in 33 Farben
davon 200 nummeriert und vom Künstler handsigniert
hier ein handsigniertes Exemplar

Komplett gerahmt im übereck Echtsilber-Rahmen
mit Passepartout und optisch entspiegeltem Glas|
staubdicht verarbeitet in Museumsqualität.

 

Preis auf Anfrage

Mel Ramos
Doublemint Twins

Original Lithografie
aus dem Jahr 2005
signiert und nummeriert

Preis auf Anfrage